Zu den Sparten des Hollrieder Sportvereins gehört die Gymnastikgruppe Hössenhalle.

An dieser Stelle wird das Angebot dieser Gymnastikgruppe näher beschrieben. Die Gruppe würde sich über weitere Teilnehmerinnen sehr freuen.

Zertifizierte Übungsleiterin: Inge Berger

Jeden Dienstag von 20 bis 21 Uhr in der kleinen Hössenhalle in Westerstede, außer in den Ferien

Teilnehmende: Frauen ab etwa 50 Jahre bis 80 Jahre und darüber

Konzept: Übungen mit dem Petziball, mit Reifen, Keulen und Stäben. Hocker-Gymnastik, Mattentraining, Rückenschule, Koordinationstraining und weitere sportliche Aktivitäten, die den ganzen Körper anregen - von Erwärmung bis Entspannung.

Die Gruppe ist offen für Frauen aus allen Ortschaften.

Wer Interesse hat an der Teilnahme oder sich informieren möchte, wendet sich an Inge Berger, Tel. 04488 78139 (evtl. AB) oder Christa Legner, Tel. 04488 526599. Interessentinnen können auch gerne dienstags (außer in den Ferien) um 20:00 Uhr in die kleine Hössenhalle kommen.

 

Das Foto zeigt Teilnehmerinnen der Gymnastikgruppe mit der Übungsleiterin Inge Berger (hinten rechts). Quelle: NWZ, Moin Westerstede vom 14. August 2019, Seite 21.